Von Stephanie Neuberger 0
Pöbelei gegen Fotografen

Kristen Stewart beschimpft Paparazzo

Kristen Stewart steht nicht gern in der Öffentlichkeit und wird auch ungern von Fotografen in ihrem Privatleben abgelichtet. Doch normalerweise nimmt die Schauspielerin dies ohne Kommentar hin. Jetzt rastete sie aber gegenüber einem Paparazzo aus und beschimpfte ihn.


Dass Kristen Stewart kein Fan von Paparazzi ist, machte die Schauspielerin bereits das eine oder andere Mal deutlich. Aber normalerweise reagiert sie weder auf die Fragen der Fotografen noch auf die Kameras. Sie schaut nur genervt drein.

Kristen Stewart pöbelt Fotografen an

Doch offenbar hatte die 23-Jährige unlängst so schlechte Laune, dass sie ihrem Ärger Luft machen wollte. Als ein Paparazzo sie entdeckt, während der "Twilight" Star auf einen Wagen wartete, versteckte sich Kristen erst hinter einem Tor.

In einem Video, das "TMZ" veröffentlichte, ist allerdings Kristen zu hören, wie sie den ihr lästigen Fotografen beschimpft.

"Du bist ein Stück Scheiße! Du verdienst es nicht, die gleiche Luft, wie ich zu atmen", sagt die 23-Jährige wütend. Der Paparazzo zeigt sich davon unbeeindruckt und provoziert Kristen Stewart weiter mit Fragen.

Als sie aus ihrem Versteck herauskommt, um ins Auto zu steigen, fragt er sie gleich mehrfach, ob sie wieder mit Robert Pattinson zusammen sei.

Doch Kristen beantwortet diese Frage nicht und stieg genervt ins Auto.


Teilen:
Geh auf die Seite von: