Von Stephanie Neuberger 0
Starttermin verschoben

Kommt die "Avatar"-Fortsetzung erst 2015?

James Cameron wird für die Fortsetzung von "Avatar" doch deutlich länger brauchen, als zuvor angekündigt. Es sieht ganz danach aus, als ob Fans bis 2015 auf die Fortsetzung warten müssen. Ein Jahr länger als ursprünglich geplant.


Viele Fans haben sich gefreut, als bekanntgegeben wurde, dass der Mega-Blockbuster "Avatar" eine Fortsetzung bekommt. In Hinblick auf den Erscheinungstermin dürfte die Vorfreude gedämpft werden. Denn wie nun berichtet wird, könnte Teil zwei erst Ende 2015 in die Kinos kommen. Ursprünglich wurde 2014 als Erscheinungstermin ins Auge gefasst. Dass der Termin für "Avatar 2" verschoben wird, deutete bereits Produzent Jon Landau Anfang des Jahres an. Nun werden Interessierte noch ein Jahr länger auf die Fortsetzung warten müssen.

Wie die "New York Times" berichtet, soll James Cameron Neuseeland als Drehort ausgesucht haben. Der Filmemacher hat laut Informationen der Zeitung eine großes Stück Land gekauft, um dort den Film zu machen. Der Drehort läge dann nur wenige Kilometer vom Schauplatz der "Herr der Ringe" Trilogie von Peter Jackson entfernt. Cameron möchte aber mit seiner Ortswahl keinesfalls Jackson nacheifern.

James Cameron wird laut Berichten demnächst nach Neuseeland aufbrechen und die nächsten 18 Monate dort verbringen, um "Avatar 2" zu drehen. Eine gute Nachricht gibt es für Fans. Denn gleichzeitig wird auch "Avatar 3" gedreht. Auch wenn Neuseeland als Schauplatz dient, wird der Motion-Capture-Effekte in Kalifornien realisiert. So wird auch deutlich, wieso der Film erst 2015 in die Kinos kommt. Dann gibt es auch ein Wiedersehen mit den Figur und Schauspielern des ersten Filmes. Es wird davon ausgegangen, dass Sam Worthington, Zoe Saldana und Sigourney Weaver erneut mitspielen.

Auch wenn viele lieber heute als morgen "Avatar 2" in den Kinos sehen wollen, heißt es Geduld bewahren und sich bis 2015 mit zahlreichen anderen Filmen im Kino die Wartezeit verkürzen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: