Von Anita Lienerth 0
Tochter von Til Schweiger

„Kokowääh“-Liebling: So groß ist Emma Schweiger schon

Emma Schweiger steht seit sie laufen kann vor der Kamera. Ihren ersten großen Auftritt hatte sie vor sieben Jahren im Film „Keinohrhasen“. Im Film „Kokowääh“ bekam sie 2011 ihre erste große Hauptrolle. Seitdem hat sich die kleine Emma stark verändert, immerhin ist sie nun schon zwölf Jahre alt.

Emma Schweiger ist mittlerweile 11 Jahre alt und bald so groß wie Papa Til

Emma Schweiger ist mittlerweile 11 Jahre alt und bald so groß wie Papa Til

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Til Schweigers (50) jüngste Tochter Emma Schweiger (12) steht schon seit sieben Jahren vor der Kamera. Im Film „Keinohrhasen“ war sie gerade einmal fünf Jahre alt. Doch seitdem sind einige Jahre vergangen, in denen Emma viele weitere Filme gedreht hat und mittlerweile richtig groß geworden ist.

Erste Hauptrolle in „Kokowääh

In den Filmen „Keinohrhasen“ und der Fortsetzung „Zweiohrküken“ spielte Emma bereits kleinere Rollen. In „Kokowääh“ erhielt sie dann ihre erste Hauptrolle und wurde zum absoluten Liebling der deutschen Film- und Fernsehlandschaft. Schon in ihren jungen Jahren kann Emma also große Erfolge vorweisen, die sich bestimmt auch in ihrer zukünftigen Karriere fortsetzen werden.

Bald wieder im Kino

In wenigen Tagen können wir Emma Schweiger wieder im Kino bestaunen. Sie wird gemeinsam mit Papa Til Schweiger und Dieter Hallervorden (79) im Film „Honig im Kopf“ zu sehen sein, der am 25. Dezember erscheinen wird.

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?


Teilen:
Geh auf die Seite von: