Von Manuela Hans 0
Nach schwerer Erkältung

Königin Silvia wurde aus dem Krankenhaus entlassen

Königin Silvia wurde aus dem Krankenhaus entlassen

Königin Silvia wurde aus dem Krankenhaus entlassen

(© Getty Images)

Gute Neuigkeiten aus dem schwedischen Palast. Königin Silvia durfte das Krankenhaus verlassen und befindet sich wieder bei ihrer Familie.

Königin Silvia von Schweden (73) musste Heiligabend leider im Krankenhaus verbringen. Aufgrund eines Schwindelanfalls in Folge einer schweren Erkältung, musste sie am 23. Dezember 2016 in das Danderyd Krankenhaus gebracht werden. Dort musste sie zur Beobachtung bleiben, dufte jedoch zwei Tage später wieder nach Hause, wie der schwedische Palast nun bestätigte.

Königin Silvia geht es den Umständen entsprechend gut und sie befindet sich nun wieder bei ihrer Familie auf Schloss Drottingholm.

Quiz icon
Frage 1 von 11

Royale-Ladys Quiz In welchem Jahr wurde Königin Letizia von Spanien geboren?