Von Sophia Beiter 0
Auf Staatsbesuch in Frankreich

Königin Máxima: Ist dieser Look Top oder Flop?

Königin Máxima auf Staatsbesuch in Frankreich

Königin Máxima auf Staatsbesuch in Frankreich

(© Getty Images)

Königin Máxima ist mittlerweile bekannt für ihr modebewusstes Auftreten und ihre Vorliebe für ausgefallene und musterreiche Outfits. Beim Anblick dieses Outfits aber stellt man sich unwillkürlich die Frage: Hat sie dieses Mal zu viel gewagt?

Königin Máxima (44) und Ehemann König Willem-Alexander der Niederlande (48) befinden sich gerade auf einem zweitägigen Staatsbesuch in Frankreich. Für einen Auftritt im Pariser Rathaus warf sich die hübsche 44-Jährige in dieses Outfit. Máxima trägt ein altrosafarbenes Kleid und darüber einen dazu passenden, auffällig gemusterten Blazer. Prunkvolle Ohrringe und ein etwas fragwürdiger Hut, unter dem ihre Haare zum Vorschein kommen, vervollständigen das Outfit.

Einerseits wirkt der Aufzug sehr altmodisch und lässt die Königin auch deutlich älter als sonst erscheinen. Andererseits ist das Outfit durchaus stilvoll und elegant – einem Staatsbesuch durchaus entsprechend. Nur die Kopfbedeckung der niederländischen Königin ist unbestreitbar ein Fehlgriff. Sowohl Farbe und Form als auch Material des Hutes muten höchst merkwürdig an.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Niederländisches Königshaus Quiz Wie heißt die niederländische Kronprinzessin?