Von Anita Lienerth 0
Dänische Königin überraschend in Deutschland

Königin Margrethe von Dänemark: Privater Besuch in Wittenberg

Königin Margrethe II ist privat zu Besuch in Deutschland

Königin Margrethe II ist privat zu Besuch in Deutschland

(© Getty Images)

Königin Margrethe II. stattete Deutschland am Dienstag einen überraschenden Besuch ab. Unangekündigt kam sie nach Sachsen-Anhalt, um sich dort die historische Stadt Wittenberg anzusehen.

Königin Margrethe II. von Dänemark feierte vor Kurzem ihren 75. Geburtstag. Doch auch in ihrem hohen Alter lässt es sich die Königin nicht nehmen, in der Welt umherzureisen. Gestern stattete die dänische Königin Deutschland einen überraschenden Besuch ab. Dieser wurde jedoch nicht angekündigt, da sich die Königin privat in Deutschland aufhielt.

Königlicher Besuch

Königin Margrethe II. stattete der Lutherstadt Wittenberg einen Besuch ab. Regierungschef Reiner Haseloff (61) beendete die Kabinettssitzung nach Bekanntwerden des königlichen Besuches und begleitete Margrethe schließlich durch die historische Schlosskirche. Auch die Stadtverwaltung von Wittenberg war nicht über den Besuch informiert. Für die Stadt war dieser Besuch etwas ganz Besonderes, immerhin kam Margrethe ohne royale Verpflichtungen nach Wittenberg.  

Quiz icon
Frage 1 von 7

Dänisches Königshaus Quiz Wie heißen die Eltern von Kronprinz Frederik?