Von Manuela Hans 0
Neue Aufgaben für Kate Middleton

Königin Elisabeth II. gibt ein Amt an Herzogin Catherine ab

Herzogin Kate und die Queen

Herzogin Kate und die Queen

(© Getty Images)

Kate Middleton nimmt eine immer größere Rolle in der britischen Königsfamilie ein. Nachdem die Frau von Prinz William erst im Dezember ein Amt von Prinz Philip übernahm, folgt im Sommer eine neue wichtige Aufgabe. Diesmal wird ihr Königin Elisabeth II. eine ihrer Aufgaben übergeben.

Königin Elisabeth II. (89) feiert im April dieses Jahres ihren 90. Geburtstag. Anlässlich des runden Geburtstages soll es eine große Party für die Königin und ihr Volk geben. Doch neben der Vorfreude auf das Jubiläum geht die Queen weiterhin ihren Aufgaben nach. Dabei wird sie ihr Amt als Patronin des „All England Lawn Tennis and Croquet Clubs“ nun an Herzogin Catherine (34) abgeben.

Königin Elisabeth II. war 64 Jahre in diesem Amt tätig. Für die Frau von Prinz William (33) ist dies nicht das erste Amt, das sie übernimmt. Erst im Dezember 2015 wurde ihr die Ehre zuteil, Regimentschefin der „Royal Air Force Air Cadets“ zu werden. Ein Amt, das vorher Prinz Philip (94) innehatte.

Auch Harry übernimmt neues Amt

Doch Herzogin Catherine ist nicht die einzige, die ein Amt der Königin übernehmen wird. Auch Prinz Harry (31) bekommt neue Verantwortung und wird Patron der „Rugby Football Union“. Prinz Harry übernimmt immer mehr Aufgaben und wird dieses Jahr als erster britischer Royal nach Nepal reisen, seit dieses eine eigene Republik wurde.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Die britischen Royals Welchen Platz in der Thronfolge hat Prinzessin Charlotte?