Von Lena Gulder 0
Ein König in Trauer

König Willem-Alexander der Niederlande: Diese bewegenden Worte widmet er seinem Bruder Prinz Friso

Am Samstag versammelte sich die niederländische Königsfamilie in der Oude Kerk, um dem verstorbenen Prinz Friso zu gedenken. Mit ungefähr 800 Gästen feierten sie einen Gedenkgottesdienst, in dem auch König Willem-Alexander zu Wort kam. Mit bewegenden Worten sprach er offen über den Schmerz und die Trauer.

König Willem-Alexander hält Rede für Prinz Friso

König Willem-Alexander gedenkt seinem Bruder mit persönlichen Worten

(© Getty Images)

Dieses Wochenende war für das niederländische Königshaus kein leichtes. Sie gedachten Prinz Friso im Rahmen einer Gedenkfeier. Ungefähr 800 Gäste erschienen in der Oude Kerk, wo das verstorbene Familienmitglied einst einen der glücklichsten Momente erlebt hat, als er Mabel das Ja-Wort gab.

An diesem Wochenende war die Kirche mit Trauer erfüllt. König Willem-Alexander ließ es sich nicht nehmen, mit einer persönlichen Rede seinem Bruder zu gedenken. Darin sprach er über die Trauer und den Schmerz, den Prinz Frisos Tod hinterlassen hat.

König Willem-Alexander spricht sehr persönlich über den Verlust von Prinz Friso

Der 46-Jährige sagte, dass sich die ersten Wogen langsam geglättet hätten und nun die Verarbeitung des Verlustes beginnt. Laut „Bunte“ beschrieb er den Zustand so: „Die scharfen Kanten der Trauer sind am abstumpfen. Die Wunde zeigt erste Anzeichen von Heilung, aber ich kann nicht sagen, wie die Narbe mit mir verwachsen wird.“

Mabel hat vor allem in Maxima eine enge Vertraute gefunden

Auch Prinz Frisos Frau Mabel ließ sich zu ein paar rührenden Worten hinreißen. Die zweifache Mutter sprach vor allem Königin Maxima ihren Dank aus, die für sie eine große Stütze war und ist.

Mabel lebte in den letzten Monaten ständig in Ungewissheit, ob ihr Mann noch einmal aus dem Koma erwachen würde. Im August erlag er schließlich seinen Verletzungen.

Wenn die Königsfamilie weiterhin so eng zusammenhält, können sie sich gegenseitig über den Verlust hinweghelfen.

Was meint ihr: Hat die niederländische Königsfamilie den Verlust schon verarbeitet? Schreibt uns eure Einschätzungen als Kommentar!


Teilen:
Geh auf die Seite von: