Von Lucia-Nicole Zima 0
Schwedische Royals in Deutschland

König Carl Gustaf und Königin Silvia zu Besuch in Aachen

Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden zu Besuch in Aachen

Königin Silvia und König Carl Gustaf von Schweden zu Besuch in Aachen

(© Getty Images)

König Carl Gustaf von Schweden und seine Gemahlin Königin Silvia sind seit gestern Abend zu Gast in Aachen. Das royale Paar wurde von zahlreichen Schaulustigen empfangen. Der Anlass für den royalen Besuch ist ein weltweit bekanntes Sportereignis.

Aachen kann sich über hohen, royalen Besuch freuen. Königin Silvia von Schweden (72) und ihr Gemahl König Carl Gustaf von Schweden (70) sind momentan zu Gast in der deutschen Kurstadt. Bereits gestern Abend kamen die Monarchen in Deutschland an und wurden herzlich von einem großen Publikum auf dem Marktplatz der Stadt begrüßt. Auch die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (55) ließ es sich nicht nehmen das Königspaar persönlich willkommen zu heißen.

Königin Silvia durfte sich ins Goldene Buch der Stadt Aachen eintragen

Vom Balkon des Rathauses winkten Königin Silvia und König Carl Gustaf den Schaulustigen zu. Danach wurde ihnen die Ehre zu Teil sich ins Ehrenbuch der Stadt einzutragen. Der Grund für den Besuch der skandinavischen Royals ist das Aachener Reitturnier CHIO. Schweden ist dieses Jahr das Partnerland des international bekannten Pferdesport-Events. Heute hat die Königin höchst persönlich die Veranstaltung eröffnet. Bei so einem adeligen Opening kann das diesjährige Turnier ja nur ein großer Erfolg werden.

Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?