Von Lena Gulder 0
Vorschau am 14. November

Köln 50667-Vorschau: Sam und Guido spielen ein Ehepaar

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Donnerstag, den 14.11.13, bei „Köln 50667“ passieren wird. Joleen ist deprimiert, weil Fotoshootings ausbleiben. Greg kann sie mit einem Job aufmuntern, allerdings nur für kurze Zeit. Sam und Guido wollen mehr über Gunnars Ehe herausfinden und geben sich selbst als verheiratet aus.

Joleen ist deprimiert, weil sie keine neuen Aufträge bekommt. Doch ihre Laune bessert sich schnell, als Greg einen neuen Job für sie besorgt hat. Allerdings handelt es sich dabei um Werbung für eine Creme gegen Herpes. Joleens Freude ist sofort verflogen.

Währenddessen kommt Guido einfach nicht über Gunnar hinweg. Sam versucht ihm zu helfen und schlägt vor, sich ein Bild von Gunnars Ehefrau zu machen. Dazu wollen sich die beiden selbst als verheiratet ausgeben.

Für Steffen ist heute ein wichtiger Tag. Die Schulbehörde besucht seinen Unterricht, weshalb er schon sehr aufgeregt ist. Vor allem hat er Angst, dass Inka seinen Unterricht stören könnte und Steffen dadurch in ein schlechtes Licht rückt.

Wenn ihr die letzte Folge von „Köln 50667“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.

Bilder aller "Köln 50667"-Darsteller gibt es hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: