Von Lena Gulder 0
Vorschau am 27. Januar

Köln 50667-Vorschau: Sam stürzt in eine Depression

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 27.01.14, bei "Köln 50667“ passieren wird. Sam ist schon über 30 und hat immer noch keine eigene Familie. Das stürzt sie in eine Depression. Im Kiosk soll die Tochter des Chefs aushelfen. Doch diese entpuppt sich schnell als pubertärer Teenager.

Sams 31. Geburtstag steht kurz bevor. Jetzt wird ihr erst so richtig bewusst, dass sie ihr Privatleben noch kein Stück vorangebracht hat. Sie hat weder Mann noch Kind. Diese Tatsachen stürzen Sam in eine Depression, aus der ihr auch ihre Freunde nicht helfen können.

Zur gleichen Zeit muss sich Kevin mit einem wild gewordenen Teenager herumschlagen. Sein Chef hat seine Tochter Songül als Aushilfe im Kiosk angestellt. Heute ist Songüls erster Probetag. Als ihr Vater weg muss, verliert der Teenager jegliche Hemmungen und stellt den Kiosk auf den Kopf. David eilt Kevin zu Hilfe, doch beide sind mit Songül überfordert.

Wenn ihr die letzte Folge von "Köln 50667“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.

Ihr könnt von euren Lieblingsstars nicht genug bekommen? Dann werft einen Blick in unsere Bildergalerie!


Teilen:
Geh auf die Seite von: