Von Lena Gulder 0
Vorschau am 09. Oktober

Köln 50667-Vorschau: Marvin wird bedroht

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Mittwoch, den 09.10.13, bei „Köln 50667“ passieren wird. Alex ist noch immer nicht gut auf Marvin zu sprechen, seitdem die Polizei wegen Marvins Geschäften die Kunstbar durchsucht hat. Zu allem Übel wird Marvin auch noch von seinen Arbeitgebern bedroht. Bei Sam, Meike und Guido kommt es zum Streit.

Wegen Marvins illegalen Geschäften hat Alex immer noch Ärger mit der Polizei. Schließlich fand der Klamottenhandel in seiner Stuckbar statt. Marvin hat seitdem ein schlechtes Gewissen und sucht erneut das Gespräch mit Alex.

Doch zu einer Aussprache kommt es gar nicht. Auf dem Weg wird Marvin von Umut und Christos aufgehalten. Sie machen ihm klar, dass er auf keinen Fall zur Polizei gehen darf. Ansonsten wird es unschön für Marvin.

Zur gleichen Zeit herrscht dicke Luft bei Sam, Guido und Meike. Sie haben immer mehr Probleme, Essbares zu finden. Ihre Streitereien häufen sich und ihr Experiment droht zu scheitern.  Doch einer ihrer Zeltnachbarn weiß, wie er zwischen den Freunden Frieden stiften kann.


Teilen:
Geh auf die Seite von: