Von Lena Gulder 0
Vorschau am 05. Dezember

Köln 50667-Vorschau: Marvin unterschätzt seine Sozialstunden

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Donnerstag, den 05.12.13, bei „Köln 50667“ passieren wird. Marvin tritt seine Sozialstunden an und soll sich um einen Rentner kümmern. Doch dieser erweist sich als Härtefall. Auf Zureden von Max sucht Patrick endlich das Gespräch mit Elena.

Marvin ist noch einmal glimpflich davon gekommen. Er hat in der Gerichtsverhandlung lediglich Sozialstunden bekommen. Er soll sich nun um einen älteren Herrn kümmern. Marvin sieht dabei keine Schwierigkeiten und startet gelassen in seinen ersten Tag. Doch Opa Reinhard macht Marvin die Arbeit nicht allzu leicht.

Währenddessen weiß Patrick nicht mehr weiter. Einerseits möchte er Klarheit, andererseits ignoriert er Elenas Anrufe. Schließlich kann Max ihn überzeugen, sich wenigstens Elenas Sicht der Dinge anzuhören.

Kevin kann nicht aufhören, von Patricia zu schwärmen. Er verbringt seine Zeit damit, jegliche Videos von ihr anzuschauen. Schließlich fasst er den Plan, beim nächsten Dreh mitzuwirken.

Wenn ihr die letzte Folge von „Köln 50667“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.

Ihr könnt von euren Lieblingsstars nicht genug bekommen? Dann werft einen Blick in unsere Bildergalerie!


Teilen:
Geh auf die Seite von: