Von Lena Gulder 0
Vorschau am 30. September

Köln 50667-Vorschau: Lisa ist verschwunden

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 30.09.13, bei „Köln 50667“ passieren wird. Die WG macht sich Sorgen um Lisa, die spurlos verschwunden ist. Von Lisas Mutter erfahren sie Schockierendes. Guido ist auf der Suche nach seinem Traummann und Chantal wird von Yannick überrumpelt.

In der WG herrscht Aufruhr. Es wurde nicht nur Geld aus der Haushaltskasse geklaut, jetzt ist auch noch Lisa verschwunden. Ihre Mitbewohner machen sich zunächst selbst auf die Suche, bevor sie der Polizei von Lisas Verschwinden berichten müssen.

Sie machen zuerst Halt bei Lisas Mutter. Doch dieser Besuch macht ihnen nur noch mehr Kummer. Lisas Mutter gesteht, dass sie ihre Tochter selbst schon seit Monaten nicht mehr gesehen hat.

Währenddessen hat Gudio geringere Sorgen. Er ist immer noch auf der Suche nach seinem Traummann. Allerdings gibt er es auf, im Park fündig zu werden. Erst am Abend hat er Glück. Doch sein Traummann scheint vergeben zu sein.

Chantal ist gerade auf dem Weg zu Steffen, den sie mit einem Übernachtungsbesuch überraschen wollte. Plötzlich steht Yannick bei ihr in der Tür.


Teilen:
Geh auf die Seite von: