Von Lena Gulder 0
Vorschau am 10. Januar

Köln 50667-Vorschau: Florence setzt sich für Anna ein

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Freitag, den 10.01.14, bei "Köln 50667“ passieren wird. Kevin darf bei Patiego mitwirken. Er sieht seine Chance gekommen, Patricia von sich überzeugen zu können. Florence schlägt sich auf Annas Seite und verteidigt sie vor Inka. Marvin hat für seinen letzten Tag mit Opa Reinhard eine Überraschung vorbereitet.

Kevin ist außer sich vor Freude. Er darf bei Patiego mitwirken und kann somit Patricia ganz nah kommen. Er hat auch schon einen Plan: Indem er seine Qualitäten als Entertainer beim Dreh unter Beweis stellt, will er Patricias Herz für sich gewinnen. Allerdings geht Kevins Plan nicht so auf, wie er sich das gewünscht hat.

Anna bekommt in der Schule Unterstützung von Florence. Sie ist auf Annas Seite und wischt Inka eins aus, als sie ihr Kaugummi ins Haar klebt. Anna ist begeistert, nicht mehr alleine den Mobbing-Attacken von Inka ausgesetzt zu sein.

Heute ist Marvins letzter Tag mit Opa Reinhard. Obwohl ihn der Rentner am Anfang zur Weißglut gebracht hat, sind die beiden mittlerweile so etwas wie Freunde geworden. Zum Abschluss geht Marvin mit Opa Reinhard in das Tanzlokal, in das der Rentner früher immer seine Frau ausgeführt hat.

Wenn ihr die letzte Folge von „Köln 50667“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.

Ihr könnt von euren Lieblingsstars nicht genug bekommen? Dann werft einen Blick in unsere Bildergalerie!


Teilen:
Geh auf die Seite von: