Von Lena Gulder 0
Vorschau am 07. November

Köln 50667-Vorschau: Anna und Nick fassen wieder Vertrauen zueinander

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Donnerstag, den 07.11.13, bei „Köln 50667“ passieren wird. Chris versetzt Anna, woraufhin sie sich Hilfe bei Nick holt. Schnell ist die alte Vertrautheit zwischen den beiden wieder da. Guido versinkt in seinem Liebeskummer, was sich auch auf seinen Job auswirkt. Meike soll ihn auf andere Gedanken bringen.

Max ist unzufrieden mit seinem Leben, kann aber nicht genau definieren, was ihm fehlt. Die Schwangerschaftslüge von Lucia hat ihm in den letzten Tagen zugesetzt. Patrick hat Mitleid und will Max auf andere Gedanken bringen. Dazu holt er sich Hilfe von Jack und Yvonne.

Währenddessen ist auch Anna enttäuscht. Eigentlich wollte sie gemeinsam mit Chris lernen, doch er hat sie einfach versetzt. Aus trotz holt sie sich Hilfe von Nick. Schnell ist die alte Vertrautheit zwischen den beiden wiederhergestellt und sie verbringen einen schönen Nachmittag miteinander.

Guido kann im Moment nichts so schnell aufmuntern. Seitdem er von Gunnars Doppelleben erfahren hat, versinkt er in Selbstmitleid. Die Sache beschäftigt ihn so sehr, dass er sogar den Gästen im 66 von seinem Kummer erzählt. Das kann Sam nicht mehr dulden und bittet Meike um Hilfe. Sie soll sich um Guido kümmern.

Wenn ihr die letzte Folge von „Köln 50667“ verpasst habt, könnt ihr hier nachlesen, was passiert ist.

Bilder aller "Köln 50667"-Darsteller findet ihr hier


Teilen:
Geh auf die Seite von: