Von Victoria Heider 0
Schnipp, Schnapp Haare ab

"Köln 50667"-Patrica: Annabelle Boom hat sich von ihren langen Haaren getrennt

Bei "Köln 50667" ist Patricia eigentlich der Inbegriff der sexy Blondine. Eine tolle Figur, ein hübsches Gesicht und wunderschöne lange blonde Haare. Nach einem Friseurbesuch sind ihre Haare zwar immer noch blond, aber um einiges kürzer.

Die "Köln 50667"-Darstellerin Annabelle Boom (26) hat sich von ihren wunderschönen und vor allem langen Haaren getrennt. Als Patricia kennen sie die Fans der Serie eigentlich immer top gepflegt. Besonders ihre Haare lassen viele Frauen vor Neid erblassen. Engelsblond, mit weichen Wellen und sowohl kräftig wie auch lang.

Die Länge hatte Annabelle aber vor allem guten Extensions zu verdanken. Da diese jedoch sehr schädlich für das Naturhaar sind, hat Annabelle beschlossen, sie sich entfernen zu lassen.

Die Verwandlung war sehr aufwendig

Auf Facebook postete sie nun ein Bild von sich, auf dem sie die ganze Prozedur beim Coiffeur dokumentiert hat. Extensions abschneiden, echte Haare  entwirren, schneiden und stylen. Dazu schreibt sie "My Hair Story...." Diese Tortur gleicht auch wirklich einer epischen Erzählung.

Herausgekommen ist ein edler Kurzhaarschnitt im Wet-Look. Damit sieht Annabelle noch ganz schön ungewohnt aber definitiv sehr gut aus. Ihre Entscheidung war also genau richtig und ihre Naturhaare freut es auch.


Teilen:
Geh auf die Seite von: