Von Lena Gulder 0
Vorschau am 03. April 2013

Köln 50667: Max gesteht Alex seine finanzielle Notlage

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Mittwoch, den 03.04.13, bei "Köln 50667" passieren wird. Der wohnungslose Max wird von Alex aufgenommen. Er gesteht ihm seine missliche Lage. Sam ist niedergeschlagen wegen Patrick. Guido will ihr auf seine Art helfen.


Nach seinem Rauswurf ist Max obdachlos. Nach zwei unbequemen Nächten in einer verkümmerten Jugendherberge möchte Max seine Situation ändern. Er sucht zuerst bei Robert Asyl, bleibt aber erfolglos. Schließlich kann er bei Alex unterkommen. Max erzählt seinem Bruder letztlich von seiner finanziellen Notlage und gesteht, dass er niemals Eigentümer einer Wohnung war.

Währenddessen hat Sam ganz andere Probleme. Sie hat Kummer wegen Patrick, was auch Guido mitbekommt. Ihm tut Sam so Leid, dass er ihr helfen möchte. Guido plant Patrick im Fitnessstudio zu besuchen und ihm seine Meinung zu sagen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: