Von Lena Gulder 2
Vorschau am 22. Juli 2013

Köln 50667: Marvins One-Night-Stand hat böse Folgen

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 22.07.13, bei "Köln 50667" passieren wird. Chantal möchte Sam ihre Beziehung zu Steffen beichten, doch schafft es wieder nicht. Auch Kevins Wille ist nicht stark genug und er verbringt Zeit mit Yvonne. Marvin hat Angst vor einer unangenehmen Krankheit.


Chantal ist kurz davor, ihren Ausbildungsvertrag im 66 zu unterschreiben. Steffen redet ihr zuvor ins Gewissen und fordert, dass sie Sam zunächst alles beichten muss, bevor sie ihre Ausbildung beginnt. Chantal sieht ein, dass Schmitter recht hat. Als sie Sam von ihrer Affäre mit Steffen erzählen möchte, macht sie erneut einen Rückzieher.

Zur gleichen Zeit ist auch Kevin nicht standhaft genug und lässt sich erneut auf Yvonne ein. Als diese vor seiner Tür auftaucht, kann er sich ihr nicht entsagen. Sie verbringen einen schönen Tag miteinander und Yvonne macht Kevin ein überraschendes Angebot. Sie fordert ihn auf, mit ihr eine Rundreise zu machen. So könnten sie Abstand von Köln gewinnen und einfach in den Tag hineinleben. Kevin ist ziemlich überrumpelt.

Auch Marvin hat Sorgen. Seitdem er aus Budapest zurück ist, befürchtet er, sich eine Geschlechtskrankheit eingefangen zu haben. In Ungarn hatte er nämlich einen One-Night-Stand. Er vertraut sich Jan an.

Ihr wollt bei “Köln 50667” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: