Von Lena Gulder 0
Vorschau am 06. Juni 2013

Köln 50667: Guido trifft seinen Ex und verstrickt sich in eine Notlüge

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Donnerstag, den 06.06.13, bei "Köln 50667" passieren wird. Joleen und Diego machen ihre Beziehung öffentlich. Allerdings sind ihre Mütter untereinander seit Jahren zerstritten. Guido hat eine unangenehme Begegnung mit seinem Ex-Freund und verstrickt sich in eine Notlüge.


Diego und Joleen sind sich beim Videodreh zu Diegos Party-Trailer näher gekommen. Die beiden sind so glücklich miteinander, dass sie beschließen, ihre Beziehung öffentlich zu machen. Dazu beginnen sie zunächst bei ihren Müttern. Das einzige Problem: Die Mütter des Paares sind seit Jahren zerstritten.

Auch Guido steht vor einem großen Problem. Als er seinen Ex-Freund Thorsten und dessen neuen Partner im 66 zufällig trifft, gibt er vor, auch wieder liiert zu sein. Problematisch wird die Situation erst, als Thorsten Guido und seinen angeblichen Partner zu einer Party einlädt. Guido gerät in Panik und ist ratlos, wie er unbeschadet wieder aus seiner Notlüge herauskommen soll.

Ihr wollt bei “Köln 50667” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: