Von Lena Gulder 0
Vorschau am 15. Juli 2013

Köln 50667: Annas Schullaufbahn ist in Gefahr

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 15.07.13, bei "Köln 50667" passieren wird. Anna ist durchgefallen und setzt nun alles daran, die schlechte Nachricht vor ihren Eltern zu verbergen. Joleen bemüht sich, ihre brodelnde Eifersucht zu unterdrücken. Chantal wird in ihrem Liebesglück schnell auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.


Anna bekommt von ihrem Schuldirektor schlechte Neuigkeiten mitgeteilt: Sie hat die Versetzung in die nächste Klasse nicht geschafft. Geschockt steht sie nun vor dem Problem, ihren Eltern die Nachricht mitzuteilen. Zunächst entschließt sie sich, den blauen Brief zu Hause abzufangen. Gerade dort trifft sie auf ihre Mutter. Anna kommt zunehmend in Bedrängnis.

Joleen bemüht sich, ihre Eifersucht in den Griff zu bekommen. Sie beruhigt sich mit dem Gedanken, dass ihre Beziehung zu Diego stabil ist und die beiden nichts so schnell auseinander bringen kann. Dennoch kommt ihre Eifersucht immer wieder zum Vorschein.

Chantal ist im Liebesglück mit Steffen und genießt jeden gemeinsamen Moment. Schnell wird sie von Wolke Sieben geworfen, als die beiden auf einen ehemaligen Kommilitonen von Steffen treffen. Vor ihm gibt sich Steffen ungebunden und steht nicht zu Chantal. Diese ist daraufhin sehr verletzt.

Ihr wollt bei “Köln 50667” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: