Von Lena Gulder 0
Vorschau am 08. Juli 2013

Köln 50667: Anna erfährt die ganze Wahrheit über ihre Mutter

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 08.07.13, bei "Köln 50667" passieren wird. Meike hält es nicht mehr aus und erzählt Anna, dass Isabella Geld angenommen hat, damit sie sich von Anna fernhält. Die WG feiert für Diego und Marvin eine Abschiedsparty. Doch am Bahnhof kommt für die beiden alles anders als erwartet.


Anna hat endlich eine Beziehung zu ihrer Mutter aufgebaut und möchte sich diese von den anderen nicht zerstören lassen. Als sie Isabella wieder einmal vor Meike verteidigt, platzt dieser der Kragen. Sie eröffnet Anna, dass ihre Mutter 10.000 Euro von Alex angenommen hat, damit sie sich von Anna fernhält. Doch statt sauer auf Isabella zu sein, gibt Anna Alex die Schuld und ist wütend auf ihn.

Diego und Marvin steht ihre Reise nach Budapest bevor. Ihre Freunde bereiten den beiden eine gebührende Abschiedsfeier. Als Marvin und Diego am Bahnhof auf Jeff warten, erleben sie eine Überraschung. Wie es aussieht, haben die beiden das Abreisedatum verwechselt.

Zur gleichen Zeit ist Jan damit beschäftigt, Steffi abzuwimmeln. Sie besteht darauf, den Tag mit Jan zu verbringen.

Ihr wollt bei “Köln 50667” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: