Von Lena Gulder 0
Vorschau am 21. August 2013

Köln 50667: Alex und Jack bekommen Ärger mit der Polizei

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Mittwoch, den 21.08.13, bei "Köln 50667" passieren wird. Schadenfroh zeigt Joleen das misslungene Interview von Diego und Patricia. Doch die beiden nehmen es als Anlass, um an ihrer Karriere zu arbeiten. Jack und Alex werden am See beklaut. Zu allem Überfluss wird auch noch die Polizei auf sie angesetzt.

Die Köln 50667-Gruppe

Die Köln 50667-Gruppe

(© RTL II)

Als die Homestory in der Zeitschrift veröffentlicht wird, ist Joleen die Erste, die es zu lesen bekommt. Voller Schadenfreude hält sie es Diego und Patricia unter die Nase. Doch die beiden reagieren nicht wie erhofft.

Statt sich vom misslungenen Interview niederschlagen zu lassen, nehmen es Patricia und Diego als Ansporn. Sie glauben an sich und ihre Karriere-Pläne.

Daraufhin ist Joleen enttäuscht. Doch Zeynep weckt schnell ihren Kampfgeist. Er ermuntert sie, an ihrer eigenen Karriere zu arbeiten. Auf diesem Weg könnte sich Joleen am besten an Diego und Patricia rächen.

Zur gleichen Zeit verbringen Alex und Jack einen ruhigen Tag am See. Als sie nackt im Wasser um die Wette schwimmen, werden ihnen Klamotten und Motorräder geklaut. Als hätten sie damit nicht schon genug Probleme, missverstehen die dort badenden Frauen die Situation und setzten die Polizei auf Alex und Jack an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: