Von Anja Dettner 0
Vater von Anna wieder in Köln

„Köln 50667“: Alex Kowalski kehrt zurück

Alex aus „Köln 50667“ ist wieder da

Alex aus „Köln 50667“ ist wieder da

(© RTL II)

Tolle Nachrichten für alle „Köln 50667“-Fans! Alex Kowalski, der Vater von Anna Kowalski, kehrt heute (25. April) wieder in seine geliebte Heimat zurück. Doch freuen kann sich der Frauenschwarm nicht, denn seine Tochter liegt im Krankenhaus und seine Bar steht kurz vor dem Ruin. Wie wird Alex mit der Situation umgehen?

Alex Kowalski ist seit der ersten Folge von „Köln 50667“ dabei und gilt als echter Frauenschwarm. Vor einigen Monaten reiste der leidenschaftliche Biker in die USA und nahm sich eine kleine Auszeit von Köln. Doch nun kehrt der begeisterte Boxer zurück und muss sich um seine über alles geliebte Tochter Anna sorgen, denn diese liegt im Krankenhaus.

Alex ist völlig fertig und außer sich vor Wut, wie er in einem offiziellen Statement von RTL II verriet: „Ja, ich bin zurück in Köln. Aber eine Willkommensparty gibt es wohl nicht: Meine kleine Anna liegt im Krankenhaus! Ich fahre jetzt sofort zu meinem Baby und dann finde ich heraus wer dafür verantwortlich ist: Der kann sich auf was gefasst machen!“ Was wohl der besorgte Vater dazu sagen wird, dass Anna in seiner Kunstbar vergiftet wurde?

Die Kunstbar steht vor dem Aus

Auch die Bar steht wegen der finanziellen Schwierigkeiten und der lebensgefährlichen Vergiftung in der letzten Woche kurz vor dem Aus. Alex hat sich seine Rückkehr bestimmt anders vorgestellt! Wie er mit der Situation umgehen wird, erfahrt ihr heute bei der großen Rückkehr von Alex Kowalski bei „Köln 50667“ um 18.00 Uhr auf RTL II. 

Bildergalerie: Die „Köln 50667“-Stars

Quiz icon
Frage 1 von 14

"Köln 50667" Quiz Von welcher Nachricht wurde Felix überrascht?