Von Steffen Trunk 5
Sie lenkt sich ab

Knack-Po: So sexy geht Sylvie van der Vaart zum Sport

Sie hat turbulente Zeiten hinter sich und das einzige, das ihr für die Ewigkeit bleibt, ist ihr Sohn Damian (7). Nach ihrem Ehe-Aus mit Star-Kicker Rafael (30) startet Sylvie van der Vaart (35) nun karrieremäßig durch: Moderationsjobs und Bikinifotos für Hunkemöller folgten. Um weiterhin sexy zu bleiben, macht Sylvie aber auch viel Sport.


Sylvie van der Vaart zählt zu den erfolgreichsten Frauen im deutschen Fernsehen. Erst kürzlich hat sie bei RTL einen neuen Exklusiv-Vertrag unterschrieben und soll in der kommenden Saison in mehreren Shows zu sehen sein. Doch privat lief es für die schöne Niederländerin in diesem Jahr alles andere als rund, denn ihre ehemalige beste Freundin spannte ihr den Ehemann aus.

Ihr Sohn wird ihr für die Ewigkeit bleiben

Mit gebrochenem Herzen sorgt sich Sylvie aber umso liebevoller um ihren Sohn Damian. Mit ihm besuchte sie kürzlich das Disneyland in Paris und postete ein gemeinsames Foto auf Facebook. Ihr Sohn wird ihr für die Ewigkeit bleiben. Die hübsche Sylvie weiß aber, dass ihre Schönheit und eine gute Figur vergänglich sind.

Deshalb treibt die 35-Jährige viel Sport und hält sich damit fit. Ein guter Körper ist für ihren Beruf mehr als notwendig. Doch es wird vor allem auch die Ablenkung und die versprochene Balance sein, welche Sylvie dazu veranlasst ins Fitnessstudio zu gehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: