Von Steffen Trunk 0
Frustessen wegen WM-Aus?

Kleine Plautze: Der Bauch von Ilkay Gündogan sorgt für Diskussionsstoff

Ein Kicker ohne Waschbrettbauch? Kaum vorstellbar! Doch ein auf Facebook aufgetauchtes Foto zeigt jetzt einen Ilkay Gündogan, der sichtlich zugenommen hat. Seit Mitte August 2013 ist der BVB-Star jetzt schon verletzt. Was ist nur los mit dem sonst so durchtrainierten Nationalspieler? Frustessen statt Fußballtraining?

Ob das Jogi Löw oder Jürgen Klopp gerne sieht? Auf Facebook ist jetzt ein Foto veröffentlicht worden, welches für Diskussionsstoff sorgt. Der Dortmunder Kicker Ikay Gündogan zeigt sich in relaxter Pose mit einem guten Freund und präsentiert allen ganz ungehemmt sein kleines Bäuchlein. Mehrere Monaten ist der 23-Jährige jetzt schon verletzt.

Seit über 10 Monaten verletzt

Seit Sommer plagen den Deutsch-Türken üble Rückenschmerzen. Die Nervenwurzel eines Lendenwirbels ist entzündet und sorgte bei Ilkay für das vorzeitige WM-Aus 2014. Bitter! Doch nimmt er wegen reduzierter Trainingsstunden und Frust gleich mehrere Kilogramm zu?

Ilkay hat deutlich zugenommen

Grund könnte aber auch seine Freundin Sila Sahin (28) sein. Kocht sie in der ersten gemeinsamen Wohnung einfach zu gut für den Mittelfeld-Star? Erst kürzlich sah sie sich mit Schwangerschaftsgerüchten konfrontiert, doch am Ende waren es doch die vielen Spaghetti…

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: