Von Kathy Yaruchyk 0
„Jon Schnee“ noch mit langen Haaren

Kit Harrington: So cool schaut er sich die Tennismatches in Wimbeldon an

Kit Harington beim Wimbledon-Tennismatch

Kit Harington

(© Getty Images)

Die Promis sind im Wimbledon-Fieber! Die Tribünen des wohl bekanntesten Tennisturniers der Welt sind voll mit bekannten Gesichtern, darunter auch ein Mann, der aufgrund seiner ziemlich eleganten Kleidung aufgefallen ist: „Game of Thrones“-Star Kit Harington ließ sich das Match von Sabine Lisicki nicht entgehen.

Am vergangenen Donnerstag, den 2. Juli, war er wohl der coolste Zuschauer des Wimbledon-Matches zwischen Sabine Lisicki und Christina McHale. Während die anderen Promigäste, darunter Camilla Parker Bowles (67), Sänger Seal (52) oder Antonio Banderas (54) zwar elegant, aber trotzdem sportlich zum Tennisturnier erschienen, zeigte sich Kit Harington in einem schicken dunkelblauen Anzug – samt Krawatte und lässiger Sonnenbrille.

Achtung SPOILER zur fünften GoT-Staffel: In den letzten Tagen ist der „Game of Thrones“-Star in aller Munde. Grund dafür ist der brutale Tod seiner Serienfigur „Jon Schnee“, die zu den Lieblingscharakteren der Zuschauer gehört. Mittlerweile gibt es sogar zahlreiche Theorien, die den Tod von „Jon Schnee“ angeblich widerlegen. Auf den neuesten Fotos sieht man Kit Harington jedenfalls wie gewohnt mit langen Haaren – was für viele GoT-Fans ein Anzeichen dafür ist, dass „Jon Schnee“ doch wieder zur Serie zurückkehrt. Im Vertrag des Schauspielers soll es nämlich eine Klausel geben, die ihm das Abschneiden seiner Lockenpracht verbietet.

Sabine Lisicki, Freundin von Oliver Pocher, konnte das Tennismatch übrigens für sich entscheiden (2:6, 7:5, 6:1 ) und wird jetzt gegen die French-Open-Halbfinalistin Timea Bacsinszky aus der Schweiz antreten.

Bildergalerie: So sehen die GoT-Darsteller im wahren Leben aus!