Von Jasmin Pospiech 0
Hehre Ziele

Kirstie Alley will eine Size-Zero werden

"Guck mal, wer da spricht"-Star Kirstie Alley kämpft seit Jahren gegen den Jo-Jo-Effekt. Durch ihre Teilnahme in der Tanz-Show "Dancing with the Stars" hat sie wieder einiges abgenommen. Ihr Ziel: eine Size-Zero! Hat sie jetzt völlig den Verstand verloren?


Auf, ab, auf, ab!

Der Jo-Jo-Effekt hat die Hollywoodschauspielerin fest im Griff. Doch Kirstie Alley (61) will nicht aufgeben, kämpft mit allen Mitteln gegen ihre überflüssigen Pfunde. Letztes Jahr nahm sie während ihrer Teilnahme bei "Dancing with the Stars" richtig ab, doch kurze Zeit später hatte sie sie wieder alles drauf.

Das ist wohl auch der Grund, warum sie dieses Jahr wieder teilnehmen wollte. Und rackert sich mit ihrem Tanzpartner im Tanzstudio ab. Und sie ist auch schon wieder deutlich schlanker geworden, hält sie ja auch zum täglichen Tanz-Work-Out eisern Diät. Doch wie sehr ihre Selbstwahrnehmung verzerrt ist, zeigt erst letztens ein Spruch ihrerseits, der für Kopfschütteln sorgt: „Ich will einfach eine Size Zero werden – wie alle anderen Mädchen in der Show. Nur für fünf Minuten – mir ist es sogar egal, wenn ich am nächsten Tag wieder aufgehe wie ein Ballon!“.

Dieser Ausspruch ist absolut verantwortungslos, ist sie doch für viele junge Mädchen ein Vorbild geworden! Statt ständig zu-und abzunehmen, sollte sie zwar weiterhin trainieren, aber sich gesund und ausgewogen ernähren und nicht eine Crash-Diät nach der Anderen oder diverse Diätpillen ausprobieren!


Teilen:
Geh auf die Seite von: