Von Robert Reinicke 0
Kino-Charts

Kino-Charts: Matt Damon stürmt mit "Elysium" auf Platz 1

Neill Blomkamps Science Fiction-Epos "Elysium" legt in den deutschen Kino-Charts einen perfekten Neueinstieg hin - und beendet damit die wochenlange Regentschaft der Animationsfilme auf der Spitzenposition. Und auch auf den übrigen Plätzen änderte sich Einiges...

Matt Damon

Heiß begehrt - Hollywood-Star Matt Damon

(© getty images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Mit "Ich - einfach unverbesserlich 2" und "Die Schlümpfe 2" dominierten hauptsächlich auf Tricktechnik basierende Kino-Filme über Wochen die deutschen Charts.

Die düstere Zukunftsvision "Elysium", prominent besetzt mit Matt Damon und Jodie Foster, setzte dieser Vorherrschaft jedoch nun ein Ende: "Elysium" steigt mit sehr guten 262.000 verkauften Kino-Tickets auf Platz 1 der Charts ein, wie "media control" ermittelte.

"Lone Ranger" gut, "Kick-Ass 2" eher durchwachsen

"Die Schlümpfe 2" hält sich unterdessen knapp dahinter auf dem zweiten Rang, Platz 3 geht an "Lone Ranger" mit Johnny Depp - 158.000 Zuschauer sind ein durchaus respektables Ergebnis für den Film aus dem Hause Disney, der bei seinem Start in den USA eine echte Bruchlandung hinlegte.

Fast ebenso viele Kino-Gänger sahen sich "Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen" an. Auf Platz 5 folgt dann "Ich - einfach unverbesserlich 2".

Einen recht enttäuschenden Kinostart hat dagegen die Comic-Umsetzung "Kick-Ass 2" hingelegt: Durchwachsene 42.000 Zuschauer bedeuten Rang 9, es könnte also durchaus sein, dass sich der zweite Teil des so erfolgreichen Vorgängers gerade einmal eine Woche in den Top 10 halten kann, was auch an den mehrheitlich negativen Urteil der Kritiker festgemacht werden kann. Nächste Woche wissen wir mehr...


Teilen:
Geh auf die Seite von: