Von Sophia Beiter 0
Todesursache noch unbekannt

„King of Queens“-Star Patton Oswalt trauert um seine Frau Michelle (†46)

Patton Oswalt und Ehefrau Michelle im Jahr 2011

Patton Oswalt und Ehefrau Michelle im Jahr 2011

(© ZUMA Press / imago)

Schauspieler Patton Oswalt, den die Welt als „Spence Olchin“ in der Sitcom „King of Queens“ kennt, hat seine Frau verloren. Am Donnerstagabend (21. April) verstarb die erst 46–jährige Krimiautorin Michelle McNamara im Schlaf. Die Ursache für ihren plötzlichen Tod ist unbekannt.

King of Queens“-Star Patton Oswalt (47) und Ehefrau und Krimiautorin Michelle McNamara (†46) waren ein wunderschönes Paar. 2005 heirateten der sympathische Schauspieler und die hübsche Brünette und waren seitdem unzertrennlich. Im Jahr 2009 machte die Geburt ihrer Tochter Alice (7) ihr Glück perfekt.

Doch nun wurde die 46-jährige Michelle jäh aus dem Leben gerissen. Am 21. April 2016 starb sie im gemeinsamen Haus in Los Angeles im Schlaf, wie der Sprecher von Oswalt gegenüber dem „People"-Magazin bestätigte. Bisher sind keine weiteren Informationen zu ihrem Tod oder der Todesursache bekannt geworden. Aber die Fans des beliebten Schauspielers Patton Oswalt trauern mit ihm um seine so jung verstorbene Ehefrau.

Todesfälle: Diese Stars verstarben im Jahr 2016

Quiz icon
Frage 1 von 18

Sitcoms: Teste dein Wissen Wie heißt "Malcoms" Freundin in "Malcolm mittendrin"?