Von Sabine Podeszwa 0
Musikkolumne

Kinderstars – Das große Los oder ein Fluch?

Nicht alle Musiker wählten ihren Weg ins Musikbusiness freiwillig. Gerade Kindern und Jugendlichen wird oftmals von ambitionierten Eltern und Produzenten der Weg in die Welt des Ruhms geebnet. Eine tolle Chance, die auch mit vielen Gefahren verbunden ist. Immer wieder werden wir durch die Presse Zeuge, wie der eine oder andere ehemalige Kinderstar im Jugendalter oder auch später mit seinem Leben nicht mehr zurechtkommt.


Der wohl bekannteste Kinderstar unserer Zeit war Michael Jackson. Im Alter von fünf Jahren durch einen ambitionierten Vater mit den Jackson Five zu frühem Ruhm gekommen, schaffte er es später als Solokünstler einer der erfolgreichsten Sänger unserer Zeit zu werden. Doch der Erfolg konnte ihm leider seine Kindheit nicht zurückholen, die er auch im Erwachsenenalter vermisste.

Durch teils skurrile Eigenarten,  versuchte er diese Zeit, in der er nie Kind sein durfte, wiederzuholen. Er ließ rund um sein Haus einen Freizeitpark bauen und umgab sich vorzugsweise nur mit Kindern. Er starb 2009 an einer Überdosis eines Schlafmittels, nachdem er jahrelang medikamentenabhängig gewesen war.

Der amerikanische Disneyclub ist eine Starschmiede ersten Grades. Aus den ehemaligen Disneyclub-Moderatoren sind Superstars wie Britney Spears, Christina Aguilera, Justin Timberlake, Ryan Gosling, Miley Cyrus, Demi Lovato und Selena Gomez hervorgegangen.  Jeder Einzelne von Ihnen hat eine grandiose Karriere vorzuweisen oder befindet sich gerade auf bestem Weg dorthin.

Britney Spears Zusammenbruch

Doch es funktioniert nicht immer ohne Stolpersteine, wie der Zusammenbruch von Britney Spears im Jahre 2007 beweist.

Nach zahlreichen persönlichen Tiefschlägen legte die Sängerin immer fragwürdigere Verhaltensweisen an den Tag, bis ihre Eltern sie schließlich entmündigen ließen. Heute hat Britney Spears sich wieder gefangen, doch an die Erfolge ihrer Glanzzeit wird sie vermutlich nicht mehr anknüpfen können. Auch bei Demi Lovato lief nicht alles so rund, wie die Glitzerwelt von Hollywood uns glauben machen möchte. 2010 wurde die Sängerin und Schauspielerin mit Burnout und Essstörungen in eine Klinik eingewiesen und gab zu, sich bereits von Kindheit an zu ritzen. Mittlerweile ist sie wieder genesen.

Justin Timberlake & Ryan Gosling

Die imposantesten Karrieren haben Justin Timberlake und Ryan Gosling hingelegt. Fast Skandalfrei haben es die beiden "Mickey Mouse Club Boys" geschafft sich an die Spitze der Hollywood-Stars zu arbeiten. Ryan Gosling dreht einen erfolgreichen Film nach dem anderen und briliert in jeder seiner Rollen. Justin Timberlake gehört zu den erfolgreichsten Musikern der Gegenwart und hat sich auch als Schauspieler einen Namen gemacht.

Hier ehemalige Kinderstars im extremen Wandel:


Teilen:
Geh auf die Seite von: