Von Martin Müller-Lütgenau 0
Understatement

Kim Kardashian will intime Hochzeit mit Kanye West

2014 ist es endlich soweit. Nach der Verlobung im vergangenen Jahr wollen sich Kim Kardashian und Kanye West endlich das Ja-Wort geben. Fest steht: Die beiden werden in Paris heiraten, allerdings soll es kein pompöses Fest werden.

Kim Kardashian heute

Kim Kardashian und Kanye West

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es soll die Traumhochzeit 2014 werden. Noch in diesem Jahr wollen sich Kim Kardashian und Kanye West in Paris das Ja-Wort geben. Doch wer ein pompöses und verschwenderisches Fest erwartet, irrt sich gewaltig.
"Mit der Zeit haben wir realisiert, dass wir die Hochzeit kleiner und intimer haben wollen, als es sich die Leute vorstellen", erklärt Kim im Interview mit Moderator Ryan Seacrest.

Kim Kardashian schwärmt von ihrer süßen Tochter

Zumal sich im Leben des It-Girls derzeit alles um Töchterchen North West dreht. "Ich liebe es Mutter zu sein. Sie ist die Süßeste, sie ist die Ruhigste. Alles was sie macht ist Lachen", so die 33-Jährige.
Ob weiterer Nachwuchs geplant ist, lässt Kim offen: "Ich habe sogar darüber nachgedacht, ob North nicht ein Einzelkind bleiben sollte." Zunächst gilt Kims volle Konzentration allerdings der anstehenden Hochzeit.

Du möchtest mehr News über Kim Kardashian und Kanye West erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: