Von Steffen Trunk 0
Sie hat „Ja“ gesagt!

Kim Kardashian und Kanye West sind verlobt

Die britische Zeitung „The Sun“ berichtet, dass sich Kim Kardashian und Kanye West verlobt haben sollen. Wenige Tage nach der Geburt ihrer Tochter North soll der Rapper ihr einen romantischen Antrag gemacht haben.


Es fehlte noch zum perfekten Glück! Nachdem Kim Kardashian ihre gemeinsame Tochter North in der vergangenen Woche auf die Welt brachte, soll ihr Liebster um ihre Hand angehalten haben. Mit einem Ring hat er den Reality-TV-Star überrascht und ihr einen Heiratsantrag gemacht.

Allerdings soll es sich dabei noch nicht um einen Verlobungs-Klunker handeln, sondern um eine Aufmerksamkeit zur Geburt ihrer Tochter North. Schon vor Monaten ließ in der 36-Jährige für mehr als eine halbe Million anfertigen, sodass er am Tag der Geburt überreicht werden kann. Ganz schon großzügig! Der Verlobungsring soll er Kim aber noch nicht überreicht haben.

Es gibt zwar noch keine offizielle Mitteilung über deren Verlobung, aber offenbar sollen die Hochzeitsplanungen schon im vollen Gange sein, denn angeblich soll im September in Paris geheiratet werden. Wir sind gespannt, welchen Ring der erfolgreiche Rapper seiner Kim zur Verlobung schenken wird!


Teilen:
Geh auf die Seite von: