Von Lena Gulder 0
Geburt von Kims Baby

Kim Kardashian und Kanye West sind Eltern geworden

Kim Kardashian und Kanye West sollen an diesem Wochenende Eltern geworden sein, wie "TMZ" berichtet. Demnach hat das TV-Sternchen eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Eine sehr überraschende Neuigkeit, da die Geburt ursprünglich am 11. Juli stattfinden sollte. Wir wünschen den frisch gebackenen Eltern alles Gute!

Kim Kardashian und Kanye West

Kim brachte gesunde Tochter zur Welt

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Das sind große Neuigkeiten, die das Onlineportal "TMZ" am Wochenende verlauten ließ. Demnach brachte Kim Kardashian (32) am Samstag ihr erstes Kind zur Welt. Mutter und Baby sollen wohlauf sein. Den Gerüchten zufolge war Papa Kanye West (36) bei der Geburt in Los Angeles mit dabei und unterstütze seine Frau.

Ein wenig verwundert hat uns die frohe Botschaft schon. Eigentlich sollte Kim Kardashians Töchterchen erst in einem knappen Monat per Kaiserschnitt geholt werden. Wir hatten berichtete, dass der Geburtstermin auf den selben Tag fällt wie der von Herzogin Kate. So war ursprünglich der 11. Juli als Termin festgelegt.

Doch das TV-Sternchen weiß, wie die Medien ticken. Vielleicht hat sie deshalb absichtlich Gerüchte um den Geburtstermin gestreut, um ihr Kind in Ruhe zur Welt bringen zu können.

Über den Namen ihres Töchterchens ist noch nichts bekannt. Doch bei den Kardashians ist es Tradition, dass der Name jedes Familienmitglieds mit K beginnt. Da kann Kanye, dessen Name schließlich auch mit K anfängt, nichts einzuwenden haben.

Wir freuen uns für die frisch gebackenen Eltern und wünschen der kleinen Familie alles Gute!


Teilen:
Geh auf die Seite von: