Von Mimoza Rexhaj 0
Pipi-Alarm!

Kim Kardashian und Kanye West: Baby North gönnt sich eine Pinkelpause

Die ganze Welt spricht darüber. Kim Kardashian (33) und ihr Göttergatte Kanye West (36) zieren momentan das Cover der "Vogue". Mit von der Partie ist auch ihre süßes Tochter "North West", die sich während der Fotoaufnahmen auf Papa West erleichterte.

In der US-Show "Late Night with Seth Meyers" gab Reality-Star Kim Kardashian zu, dass das Shooting für die Vogue doch nicht ganz so einwandfrei ablief, wie es auf dem Bild wahrscheinlich ausgesehen haben mag.

North West musste Pipi

Ausgerechnet als das Foto der kleinen Familie geschossen wurde, pinkelte "Nori", wie sie liebevoll von ihren Eltern genannt wird, auf Kanye West, der in dem Moment auch noch Oberkörper frei posierte.

"Nori" strullerte feuchtfrühlich auf Papa West

Gegenüber Talk-Master Seth Meyer erklärte sie: "Sie hat genau in diesem Moment [als das Foto gemacht wurde] auf ihn gepinkelt. Er wollte es mir sagen, aber ich konnte ihn nicht richtig hören. Und dann musste ich aufstehen und sie sauber machen. Und ihn".

Wenn man muss, dann muss man eben - das dachte sich bestimmt auch Töchterchen North West, dessen Eltern sich im Mai das Ja-Wort geben wollen. Abgesehen davon hat sicherlich keiner der Vogue-Lesern anhand des Fotos das Malheur erahnen können. Das Posen liegt einfach im Blut der Familie Kardashian.

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: