Von Mark Read 3
Ganz schön gemein

Kim Kardashian twittert Justin Biebers Telefonnummer ... oder auch nicht

Rob Kardashian, der Bruder von It-Girl Kim Kardashian, nimmt momentan an der amerikanischen Fernsehshow „Dancing with the Stars“ teil. Dort muss Rob seine Tanzkünste jede Woche aufs Neue beweisen. Damit ihr Bruderherz nicht aus der Sendung gevotet wird, griff Kim nun via Twitter zu einem gemeinen Trick.


Denn sie postete die vermeintliche Telefonnummer von Justin Bieber, die aber in Wirklichkeit die Nummer war, unter der Zuschauer für Rob Kardashian und dessen Tanzpartnerin Cheryl Burke stimmen können. Das ist natürlich auch irgendwie witzig, jedoch gibt es unter Garantie genug Minderjährige Mädels, die den Gag nicht durchschaut haben und so Kim Kardashians Bruder einige Stimmen beschert haben.

Im Wortlaut postete Kim auf Twitter dies: "Oh mein Gott, ich habe Justin Biebers Telefonnummer!!! 800 8683402! RUFT IHN AN!! Die nächste Stunde nimmt er Anrufe entgegen!!" Wenig später klärte sie ebenfalls über Twitter ihre Follower auf: "OK Leute, das war natürlich ein Witz und auch nicht Justins Telefonnummer. Aber im Ernst: Ruft an und stimmt für Rob Kardashian und Cheryl Burke!"

Einige Fans fanden Kims Aktion allerdings gar nicht so komisch. Sie musste sich einige gehässige Kommentare anhören und sich beispielsweise fragen lassen, ob sie die Tanzkünste ihres Bruders wirklich so schlecht findet, dass sie schon zu solchen Tricks greifen muss.

Was haltet ihr von Kims Aktion? Sagt es uns in den Kommentaren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: