Von Stephanie Neuberger 0
Liebesbeweis im Ohr

Kim Kardashian trägt Kanye West Ohrringe

Kim Kardashian und Kanye West sollen ein Liebespaar sein. Die beiden werden in letzter Zeit häufig zusammen gesehen und er kennt auch schon ihre Familie. Ein offizielles Statement zu ihrer Beziehung gibt es nicht, aber immerhin trägt Kim nun Kanyes Initialen im Ohr.


Ihre Familie plaudert ganz offen darüber, dass Kim und Kanye toll zusammenpassen und sehr verliebt sein sollen. Die beiden kennen sich schon seit Jahren, waren bisher aber nur Freunde. Jetzt soll es auch gefunkt haben und Kardashian und West ein Liebespaar sein. Beim gemeinsamen Spaziergang durch New York hielten sie Händchen. Bei der Restauranteröffnung von Scott Disick, Lebensgefährte von Kourtney Kardashian, kuschelten sie sich für ein gemeinsames Bild eng aneinander. Er hat die Hand auf ihrem Knie und Kim hält seinen Arm.

Damit ihr Liebster nun auch immer bei ihr ist, hat sich Kim Kardashian jetzt ganz besonderen Schmuck zu gelegt. Der Reality-Star trägt die Initialen von Kanye West in ihrem Ohr. Dort funkeln kleine Ohrring mit dem Buchstaben KW. Ein Liebesbeweis? Es ist sicherlich kein Zufall, dass Kim ausgerechnet KW als Ohrschmuck gewählt hat. Damit auch alle wartenden Fotografen am Flughafen von Los Angeles ihre Ohrringe sehen, trug Kim ihr Haar zum Zopf gebunden. So präsentierte sie der ganzen Welt ihre neue Ohrringe.

Vielleicht möchte Kim damit ein öffentliches Zeichen setzten, dass sie und Kanye tatsächlich zusammen gehören. Böse Zungen behaupten nämlich, dass es sich bei der Beziehung zum Rapper um reine PR handelt. Es bleibt abzuwarten, was aus dem neuen Paar wird. Bisher sind sie allem Anschein nach verliebt und nach jahrelanger Freundschaft jetzt ein Liebespaar. Wie lange es hält, wird die Zukunft zeigen. Kim Kardashian hat mit ihren Ohrringen ein klares Statement gesetzt, zu wem sie gehört.


Teilen:
Geh auf die Seite von: