Von Andrea Hornsteiner 0
Mit Hilfe von Kanye

Kim Kardashian: Startet sie nun auch eine Gesangskarriere?

Eigentlich hatte die 32-Jährige ihre Gesangskarriere schon längst abgehakt. Doch mit Rapper Kanye West als Freund an ihrer Seite hat sie es sich jetzt wohl doch noch anders überlegt. Werden wir etwa schon bald einen Song von den beiden hören können?


Kim Kardashian versuchte schon einmal mit "Jam (Turn It Up)" Fuß in der Musikbranche zu fasst. Zahlreiche Kritiker bezeichneten den Song damals als "hirnloses Stück gewöhnlicher Tanzmusik, ohne ein einziges Unterscheidungsmerkmal" und die 32-Jährige selbst als "schlechteste Sängerin des TV-Universums".

Seitdem ließ sie die Finger vom Mikrofon, Doch das soll sich angeblich bald schon ändern.

 

Gemeinsam mit ihrem Freund Kanye West soll sich Kim Kardashian nämlich momentan überlegen, sich doch noch einmal an das Mikrophon heran zu trauen.

Ein Insider packte nun aus: "Eine erfolgreiche Sängerin zu sein ist schon lange Kims Traum. Sie hat zwar geschworen, es nie wieder zu tun, aber mit Kanye West zusammen scheint sie ihre Meinung zu ändern."

 

Kanye West hat demnach bereits sein Studio in Honolulu für zwei Monate für Kim geblockt. Er will mit ihr einen Haufen heißer Songs schreiben.

Jay-Z und viele andere von Kanye Wests Freunden aus der Musikindustrie haben Zweifel an dem Projekt. Doch der Rapper fürchtet sich nicht davor, sich seinen Ruf zu verderben.

Angeblich will er das Projekt unbedingt durchziehen. Wir warten gespannt auf das Ergebnis.


Teilen:
Geh auf die Seite von: