Von Mark Read 0

Kim Kardashian: Sonderbarer Vorsatz für 2011


Kim Kardashian hat wie wohl jeder in diesen Tagen sich bereits Gedanken darüber gemacht, wie das neue Jahr für sie aussehen soll. Sich gute Vorsätze vornehmen nennt man dies auch. Doch ob das, was sich die 30 jährige Kim da für das Jahr 2011 als Ziel gesteckt hat, ist sicher nicht für jedermann ein guter Vorsatz.

Die Betonung liegt hierbei ganz eindeutig auf „Mann“. Die hübsche Kim Kardashian hat nämlich für das neue Jahr 2011 beschlossen, Single zu bleiben. Der Männerwelt allerdings dürfte dies wenig zusagen. Besonders der 25 Jahre alte Kris Humphries, mit dem das It Girl erst kürzlich bei gemeinsamen Restaurantbesuchen gesehen wurde, dürfte ein langes Gesicht machen. Es sei denn, die beiden sind doch nur, wie hartnäckig behauptet, gute Freunde.

Für Kim Kardashian jedenfalls steht fest: „Ich will versuchen das ganze Jahr Single zu bleiben. Ich habe noch nie einfach nur Verabredungen gehabt und getan, auf was ich Lust habe. Ich habe hunderte von unterschiedlichen Jobs - Wann hab ich wirklich Zeit mich auf eine Person zu konzentrieren? Ich habe mir das selbst versprochen und ich versuche wirklich es durchzuhalten.“

Klingt eigentlich gar nicht einmal schlecht, vor allem aber gut durchdacht, käme dieser Ausspruch nicht von Kim Kardashian. Sogar sie selbst scheint sich nicht so recht zu trauen, wie anders sollte sonst jene Einschränkung zu verstehen sein, die 30 jährige gleich darauf machte: „Ich bin so eine hoffnungslose Romantikerin, dass es mir schwer fallen wird. Ich glaube nicht, dass ich es lange durchhalten werde, weil ich einfach so bin. Aber die Tatsache, dass ich es wirklich versuche, ist ein großer Schritt für mich!“

Abwarten, wie alt das Jahr wird, ehe Kim doch ihrem Vorsatz untreu wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: