Von Martin Müller-Lütgenau 0
Alles Neu macht der Mai

Kim Kardashian: So heißt das It-Girl nach der Hochzeit

Am vergangenen Wochenende stieg die Hochzeit des Jahres. Kim Kardashian und Kanye West gaben sich in Florenz das Ja-Wort. Wie Kim nach der Hochzeit mit dem Rapper heißt, verraten wir euch hier.

Es war ohne Zweifel die Hochzeit des Jahres, als sich Kim Kardashian und Kanye West am vergangenen Wochenende im italienischen Florenz romantisch das Ja-Wort gaben. In den darauffolgenden Tagen kamen immer mehr Details ans Licht. So zum Beispiel, welches Kleid Kim trug sowie Fotos vom ersten Kuss des Paares. Jetzt ist auch das letzte Geheimnis gelüftet und wir wissen endlich, wie die Namenswahl der 33-Jährigen ausgefallen ist.

Kim gibt ihren Nachnamen nicht auf

In sämtlichen sozialen Netzwerken hat Kim ihren Namen mittlerweile in Kim Kardashian West geändert. Damit folgt Kim dem Wunsch ihrer Mutter, die sich bereits im vergangenen Jahr für diesen Namen – ohne Bindestrich – ausgesprochen hatte. Wir wünschen Kim und ihrer kleinen Familie für die Zukunft jedenfalls alles Gute.  


Teilen:
Geh auf die Seite von: