Von Jasmin Pospiech 0
Um 80 Prozent!

Kim Kardashian: Ihr Sex-Tape ist wegen Baby-News begehrter denn je

IT-Girl Kim Kardashian hat gut lachen. Mit ihrer Schwangerschaft kann sie Millionen scheffeln, denn es flattert ein Jobangebot nach dem Nächsten herein. Auch ihr angebliches Sex-Tape erzielte wieder neue Verkaufs-Rekorde!


Für Kim Kardashian (32) ist ihre Schwangerschaft ein absoluter Glücksgriff. Denn wie es aussieht, kann sich das IT-Girl allein durch die nächsten 9 Monate ein goldenes Näschen verdienen.

So soll sie nur von Angeboten, eine Baby-Kollektion herauszubringen, sich bei den Ultraschall-Untersuchungen oder sogar bei der Geburt filmen zu lassen, überschüttet werden.

Insgesamt kann die fleißige Geschäftsfrau damit bis zur Geburt um die 16 Millionen Dollar verdienen!

Doch nicht nur wegen des ungeborenen Babys klingelt die Kasse, sondern angeblich auch mit ihrem alten Sex-Tape, das sie vor ein paar Jahren so berühmt machte.

Auf diesem ist die ehemals beste Freundin von Paris Hilton (32) mit ihrem Ex-Freund Ray-J (31) beim Liebesspiel zu sehen und schlug damals im prüden Amerika hohe Wellen.

Die Porno-Firma "Vivid Entertainment", der die Rechte vorliegen, hat nämlich jetzt stolz berichtet, dass seit der Bekanntgabe der Schwangerschaft von "Kimye", am Sonntagabend die Verkaufszahlen explosionsartig in die Höhe geschossen sein sollen.

So konnte die Firma eine Ertragsspanne von bis zu 80 Prozent erzielen!

Ob Kim davon auch etwas abbekommt?! Wo sie doch niemals mit dem Sex-Tape in Verbindung gebracht werden wollte...


Teilen:
Geh auf die Seite von: