Von Lena Gulder 0
Kanye verwöhnt seine Kim

Kim Kardashian freut sich über 1.000 Rosen zum Valentinstag

Kanye West und Kim Kardashian zelebrieren ihre Liebe gerne in der Öffentlichkeit und mit großen Gesten. So überraschte der Rapper seine Angebetete mit einem Meer aus 1.000 Rosen zum Valentinstag. Da kann man schon ein wenig neidisch werden!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kanye West liebt seine Frau über alles und lässt sich ständig etwas Neues einfallen, um Kim Kardashian das zu beweisen. Zum Valentinstag griff der 36–Jährige zu einem Klassiker zurück: Er überhäufte seine Verlobte mit Rosen. Allerdings reichte nicht nur ein Strauß, sondern es musste ein Meer aus 1.000 roten Rosen sein.

Kim liebt Kanyes Überraschungen

Kim Kardashian war so überwältigt, dass sie ihre Freude über das Valentinstagsgeschenk mit ihren Fans auf Instagram teilte. Auf dem Bild liegt die 33–Jährige verträumt auf dem Sofa, umgeben von den Blumen der Liebe. Vielleicht dachte sie an ihre Verlobung zurück, als ihr Kanye West in einem gefüllten Stadion einen Heiratsantrag machte.

Kim Kardashian kommt im Februar nach Europa

Ende Februar werde wir den TV-Star in Österreich zu Gesicht bekommen. Kim Kardashian ist nämlich der Stargast auf dem Wiener Opernball. Wir sind schon auf den nächsten Liebesbeweis von Kanye West gespannt!

Du möchtest mehr News über Kim & Kanye erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: