Von Daniel Schulz 0
Peinliche Enthüllungen?

Kim Kardashian: Ex-Nanny schreibt ein Buch

Als könnte es nicht schlimmer für die US-amerikanische Reality-TV-Schauspielerin Kim Kardashian kommen. Nachdem sie sich aufgrund von unüberbrückbaren Differenzen von ihrem Basketballer Kris Humphries trennte und mit dem Vorwurf der Inszenierung ihrer TV-Show zu kämpfen hat, schreibt ihre ehemalige Nanny nun auch noch ein Buch und könnte zahlreiche


Wie der Brachendienst TMZ berichtet, wird die ehemalige persönliche Assistentin und Köchin der Eltern von Kim Kardashian, Pam Behan, Erlebnisse aus ihrer Zeit mit der prominenten Familie enthüllen. Sie war bei der Familie beschäftigt, bevor diese mit der Reality-TV-Show "Keeping Up With The Kardashians" bekannt wurde. Erste Details zu dem Buch sind bereits bekannt. So soll Pam Behan die Kinder des Stiefvaters von Kim Kardashian, Bruce Jenner, als verwöhnt und respektlos in ihrem Buch beschreiben. Außerdem gesteht sie, dass sie einen Sohn von Bruce Jenner geschlagen hatte und daraufhin fast entlassen wurde. Wie es weiterhin heißt, sollen Kim und ihre Schwestern Kourtney und Khloe noch große Sympathien für ihre Ex-Nanny haben. Doch Pam Behan möchte Publicity und versprach deshalb, dass man sich bereits auf intime Details der berühmten amerikanischen Familie freuen kann. Allerdings wird derzeit spekuliert, ob Pam Behan hierbei die Wahrheit über die intimen Details sagt, denn bisher entschied sich noch kein Verlag zum Kauf des Werks der Nanny. Pam Behan soll indes nahezu jeden Literaturagenten zur Veröffentlichung des Stoffes anfragen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: