Von Victoria Heider 0
Liebescomeback?

Kim Gloss wird wieder bei ihrem Ex Rocco Stark einziehen

Der schwere Unfall, den Kim Gloss erst vor wenigen Tagen hatte, schockte ihre Fans zutiefst. Auch ihr Ex-Freund Rocco Stark ist um Kim besorgt und hat sie deswegen jetzt in seiner Wohnung aufgenommen. In nächster Zeit möchte er sich nämlich um sie und Tochter Amelia kümmern.

Sängerin Kim Gloss (21) muss sich gerade von ihrem schlimmen Autounfall erholen. Vor rund zwei Wochen krachte sie mit "DSDS"-Freundin Ines Redjeb (26) an Board frontal mit einem Reisebus zusammen.

Nun hat sich ausgerechnet ihr Ex-Freund Rocco Stark (27) dazu bereit erklärt, Kim bei sich in Berlin wohnen zu lassen. Nachdem Kim ihn verlassen hat, hätte man das wirklich nicht erwarten können. "Trotzdem ist es mir nicht egal, wie es ihr geht", stellt er in der "Bravo" klar. Immerhin schickte er ihr auch gleich nach dem Vorfall eine süße Nachricht

Amelia ist Rocco sehr wichtig

Und da Kim die Mutter von Roccos geliebter Tochter Amelia ist, geht es ihm selbstverständlich auch um das Wohl des Mädchens. "Wir haben zusammen eine Tochter. Und wenn es Kim schlecht geht, geht es auch der Kleinen nicht gut. Sie bekommt den ganzen Stress ja mit. Und dann bin ich natürlich sofort da!"

Kommen sie wieder zusammen?

Gibt es für Rocco aber vielleicht noch andere Motive? Rocco posierte jetzt zwar mit einer schönen Unbekannten, aber öffentlich bestätigt hat er eine Beziehung noch nicht.

"Nein, auch da sind wir uns einig. Das wird leider nicht mehr funktionieren", erklärt der Boutique-Besitzer. Das ist natürlich sehr schade. Aber es ist dennoch schön, dass sich die beiden trotz Beziehungs-Aus immer aufeinander verlassen können.


Teilen:
Geh auf die Seite von: