Von Victoria Heider 0
Der Alltag junger Eltern

Kim Gloss will von ihrem Rocco mehr Aufmerksamkeit

Seit wenigen Wochen muss Kim Gloss ihren Freund Rocco Stark mit einer anderen Frau teilen. Dabei handelt es sich aber nur um ihre süße Tochter Amelia. Obwohl Kim natürlich auch ganz vernarrt in die Kleine ist wünscht sie sich manchmal mehr Zeit mit Rocco.


Ein Kind kann eine Beziehung unglaublich bereichern, stellt sie aber gleichzeitig auf eine harte Probe. Im Wirbel um den neuen Menschen fühlt man sich schnell nur noch als Eltern und die partnerschaftliche Liebe kommt zu kurz.

So ergeht es momentan auch Neu-Mama Kim Gloss. Ihr Freund und Papa ihrer Amelia, Rocco Stark, hat fast nur noch Augen für seine Tochter, meldet promiflash.de. Dennoch bleibt an Kim die meiste Arbeit mit der Kleinen kleben. Während Rocco das Kinderzimmer fertig einrichtet, ist Mama Kim mit Windeln wechseln und Co. beschäftigt. Und wenn Rocco dann aus dem Kinderzimmer kommt, geht es schnurstracks zu der glücklichen und wohl-duftenden Amelia.

Kim findet, dass sich Rocco auch mal ein bisschen mehr um sie bemühen könnte und ihre Liebe nicht vernachlässigen sollte. Mensch, Rocco schreib auf Facebook nicht jeden Tag nur einen Brief an deine Tochter, sondern auch mal einen an deine Kim. Oder noch besser mach mal den PC aus, ruf die Oma zum Babysitten an und führ Kim richtig schick zum Essen aus. Damit klappt es dann bestimmt auch wieder in der Beziehung.

Für mehr Promi Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: