Von Stephanie Neuberger 0
Kim und Rocco: Dicke Luft

Kim Gloss und Rocco Stark: Zoff bei der "World War Z"-Premiere?

Kim Gloss und Rocco Stark ließen die kleine Amelia zuhause und besuchten die Premiere von "World War Z" in Berlin. Doch nach einem schönen Abend sah das nicht aus. Offenbar herrscht dicke Luft zwischen dem Dschungel-Traumpaar.

Rocco Stark und Kim Gloss

Rocco & Kim bei der

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bei der Premiere von "World War Z" schauten auch Kim Gloss und Rocco Stark vorbei. Die 20-Jährige trug ein Lederkleid und Leostiefelette und zeigte außerdem ihre neue erblondete Haarpracht. Aber obwohl sie sich für die Premiere so schick gemacht hat, wirkte Kim unglücklich. Während des Interviews mit "Promiflash" warf Kim ihrem Liebsten immer wieder böse Blicke zu und war offenbar schlecht gelaunt.

Auch Rocco fiel die miese Laune seiner Freundin auf. Er sagte gegenüber der Internetseite: "Sie ist ein bisschen schnippisch heut zu mir, das ist mir auch schon aufgefallen! Ich war den ganzen Tag unterwegs heute, ich glaube, sie ist ein bisschen sauer." Aber Kim verneinte sofort: "Nein, sauer nicht..." Oh, oh klingt ganz so als hänge bei den Turteltauben der Haussegen schief.

Als dann auch noch die Frage aufkam, wann Rocco Stark seiner Kim Gloss einen Heiratsantrag macht, sank Kims Laune noch weiter. Laut der 20-Jährigen muss sie noch lange warten, bis der 27-Jährige sie heiratet. Eine gemeinsame Tochter hat das Paar bereits. Amelia kam im Februar zur Welt.

Regelmäßige Updates zu diesem und anderen Themen bekommt ihr bei Anmeldung für unseren kostenlosen Newsletter!


Teilen:
Geh auf die Seite von: