Von Katharina Sammer 0
Sie wollen gemeinsam für ihre Tochter da sein

Kim Gloss und Rocco Stark: Family-Time trotz Trennung

Nach der Trennung von seiner Freundin Nicole scheint in Rocco Starks Leben eine andere Frau wieder eine größere Rolle zu spielen. Es sieht so aus, als würde er sich nach langer Funkstille wieder besser mit seiner Ex Kim Gloss verstehen. Der Schauspieler postete zum Beweis ein Bild von sich und seiner kleinen Familien beim gemeinsamen Frühstück.

Rocco Stark wünscht Kim Gloss gute Besserung

Rocco und Kim halten trotz Liebes-Aus engen Kontakt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Rocco Stark (28) scheint sich nach dem Liebes-Aus mit seiner Ex-Freundin Nicole (22) wieder ganz auf seine Familie zu konzentrieren. Nach mehreren Monaten Funkstille hat er sich auch endlich wieder mit Kim Gloss (21) zusammengerauft. Vermutlich nicht zuletzt wegen der gemeinsamen Tochter Amelia (1), die inzwischen richtig groß geworden ist.

Videochats und gemeinsames Frühstück

Der Schauspieler teilte bei Instagram ein Foto von sich und Kim beim Frühstück mit Amelia. Außerdem postete Rocco vor einigen Tagen einen Screenshot vom Videochat mit Kim – die beiden scheinen also wieder mehr Kontakt zu haben. Auch wenn ein Liebescomeback eher unwahrscheinlich ist, ist es doch schön zu sehen, dass sich Kim und Rocco solche Mühe geben, zusammen für ihre kleine Tochter da zu sein.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: