Von Katharina Sammer 0
DSDS-Stars unzertrennlich

Kim Gloss und Ines Redjeb: Für immer beste Freundinnen

Kim Gloss und Ines Redjeb haben in ihrer Freundschaft schon so einiges zusammen durchgemacht. Doch wie ein Instagram-Post von Ines beweist, ist ihre Beziehung inzwischen stärker denn je.

Kim Gloss und Ines Redjeb sind beste Freundinnen für's Leben.

Kim Gloss und Ines Redjeb

(© Kim Gloss / Instagram)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Da haben sich zwei gesucht und gefunden: Die ehemaligen DSDS-Kandidatinnen Kim Gloss (22) und Ines Redjeb (27) sind seit Jahren befreundet und mittlerweile unzertrennlich. Ein Instagram-Post von Ines macht deutlich, wie stark die Freundschaft der beiden geworden ist. „Fünfeinhalb Jahre sind wir jetzt befreundet! Durch dick und dünn gegangen (im wahrsten Sinne des Wortes), Höhen und Tiefen durchlebt…beide super Mamis. Ich freue mich auf die Zukunft. Hör immer auf deine große Schwester Ines und alles wird gut!“, schrieb Ines zu einer Fotokollage von sich und Kim.

In den letzten Jahren haben die Sängerinnen viel zusammen erlebt. Kennengelernt hatten sich die beiden 2010 in der siebten Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“, in der es beide in die Top Ten schafften. 2013 stand ihre Freundschaft dann auf dem Prüfstand: Sie waren in einen Autounfall verwickelt, der Ines fast das Leben gekostet hätte. Nach Koma und mehreren Operationen herrschte zwischen ihr und Kim erst einmal Funkstille. Doch auch diese schwere Zeit überstanden Ines und Kim gemeinsam und zeigten sich wenige Monate später wieder vereint

Eine besondere Verbindung haben Ines und Kim auch durch ihre Kinder: Beide sind nämlich Mutter einer kleinen Tochter. Ines hat eine sechsjährige Tochter namens Shirin, Kim hat aus der Beziehung mit ihrem „Dschungelcamp“-Kollegen Rocco Stark (28) Töchterchen Amelia (2).

 

#repost @ir.87 #best #friends #love

Ein von Rafaela (@kim_glossofficial) gepostetes Foto am


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?