Von Lisa Winder 0
Horror-Crash in Hamburg

Kim Gloss & Ines Redjeb: So geht es ihnen nach dem schweren Autounfall

Wie wir gestern bereits berichteten, erlitten Kim Gloss und Ines Redjeb am Donnerstagabend einen schweren Autounfall. Die beiden wurden sofort ins Krankenhaus gebracht. Der Unfall hat vor allem Ines Redjeb schwer getroffen. Hier erfahrt ihr, wie es den beiden geht.

Es war ein großer Schock. Kim Gloss (21) und Ines Redjeb (26) hatten am Donnerstagabend einen schweren Autounfall. Die beiden Freundinnen waren mit Kims vollgepackten Auto unterwegs und kamen wahrscheinlich gerade von einer Shopping-Tour, als sie den Unfall verursachten. 

Kim Gloss durfte nach Hause

Kim Gloss kam mit einer schweren Gehirnerschütterung und einigen Schnittwunden glimpf­lich davon und durfte das Krankenhaus gestern schon wieder verlassen. 

Ines Redjeb ist immer noch im Krankenhaus

Ines Redjeb wurde schwer am Kopf verletzt, laut der "BILD" wurde sie nach dem Unfall sofort in die Intensivstation gebracht. Wir hoffen, dass es der Ex-DSDS-Kandidatin bald wieder besser geht. 

Der Schock sitzt natürlich noch tief, es wird sicher einige Zeit dauern bis die beiden sich von dem Unfall erholen werden. Kim Gloss saß am Steuer und wird diese Horror-Momente sicher nicht so schnell vergessen können.


Teilen:
Geh auf die Seite von: