Von Sabine Podeszwa 0
Deal mit Kik!

Kim Gloss bringt eigene Kosmetiklinie raus!

Kim Debkowski hat einen lukrativen Deal mit Kik geschlossen und entwirft jetzt Kosmetik, Parfum und Schreibwaren. Kaum wieder raus aus dem Dschungel, war das Küken also schon ganz schön fleißig!


Das Dschungelcamp ist vorbei. Die Sieger stehen fest. Und wer sich gut angestellt hat, bekommt jetzt den einen oder anderen lukrativen Auftrag ab. Kim Debkowski, das Dschungelküken 2012 und am Ende die Zweitplatzierte, hat einen dieser Aufträge abbekommen und in Zusammenarbeit mit dem Textildiscounter Kik eine eigene Kosmetiklinie entworfen. Diese umfasst Lidschatten, Mascara, Falsche Wimpern und passend zu Kims Künstlernamen "Kim Gloss" natürlich auch Lipgloss. Auch ein Parfum wird es geben und eine CD mit 7 Songs. Um das Angebot komplett zu machen, wurde sogar eine Schreibwarenlinie mit Gummizugmappen, Notizbüchern und Glitzeretuis entwickelt.  Da war Kim nach dem Dschungel schon ganz schön fleißig!

Unsere Bildergalerie zum Dschungelcamp 2012!

"In vielen meiner Fanbriefe werde ich nach Schminktipps gefragt. Die Mädels da draußen wollen wissen, welche Produkte ich benutze. Mit Kik konnte ich nun meine eigene Kosmetiklinie entwerfen und hoffe, dass mein Style begeistert. Mich macht das richtig stolz", sagt die 19-jährige.

Kim wurde durch die siebte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bekannt. Dort erreichte sie den vierten Platz und wurde somit die erfolgreichste weibliche Teilnehmerin der Staffel. Zudem nahm sie an der diesjährigen Staffel des Dschungelcamps teil und erreichte den zweiten Platz.


Teilen:
Geh auf die Seite von: